Lexikalische Profile und Frequenzprofile LADA V2 - Oliver Strunk und Marta Fernández-Villanueva

Lexikalische Frequenzprofile nach Häufigkeitsgruppen

Version für unbearbeitete (flektierte) Texte

Die Auswertung basiert auf dem DeReWo Korpus, Wortformen. Gruppen werden in Frequenzgruppen (Häufigskeitsgruppen) eingeteilt, à 500 Wörter pro Gruppe.

Lexikalische Profile ordnen die in einem Text verwendeten Wörter nach Worthäufigkeiten. Dafür werden festgelegte Listen verwendet (Band A: die ersten 500 der am häufigsten verwendeten Wörter, Band B: die Wörter 501 bis 1000 der am häufigsten verwendeten Wörter, usw.). Das Profil gibt nun die Prozentwerte jeder Gruppe an; dabei muss die Summe aller Gruppen 100% sein.

In der vorliegenden Version wird mit unflektierten Texten und Wortlisten gearbeitet.

Sollten Sie Interesse an den Worthaufigkeitslisten haben, melden Sie sich bitte bei Prof. Dr. Oliver Strunk, strunk@ub.edu.

Auswerten